Mahara: Artefakte per Blog in Ansicht integrieren

2011-03-24

Die nachfolgend eingetragenen Links beziehen sich auf die Nutzung von Mahara auf http://mahara.org.

Um eine Ansicht leicht per Blogbeitrag zu „füttern“, ist folgende Vorgehensweise denkbar:

1. Einstellungen verändern

Auf „Settings | My Account“ (http://mahara.org/account/) muss die Nutzung mehrerer Blogs ermöglicht werden: Hierzu wird im Abschnitt „General account options“ die Einstellung „Enable multiple blogs“ [x] aktiviert. Dadurch wird es möglich mehrere „Themenblogs“ zu führen.

2. Erstellung der Ansicht (View)

Als nächstes erstelle ich unter „My Portfolio | My Views“ (http://mahara.org/view/) eine neue Ansicht. Danach wird die Ansicht gestaltet, indem gewünschte Blöcke hinzugefügt werden. Um die Blogpostings auch zu integrieren wird schließlich aus dem Bereich „Blogs“ der gesamte (Blogs – Display entire Blog) oder ein Teil des Blogs (Recent Blog-Posts – Display the most recent Blog-Posts) in die Ansicht hineingezogen. Dieser Block erhält einen Titel und eine Angabe zur Anzahl der anzuzeigenden Post pro Seite.

3. Eigene Übersichtsseite (View) erstellen.

Um schnell immer wieder aufzurufende Seiten wie z.B. „New Blog-Posting“ selbst schnell zu erreichen, kann eine weitere View mit den wichtigsten Links erstellt werden.

Viel Erfolg bei der Portfolio-Arbeit!

Anmerkung:

Diese Vorgehensweise ist nur für persönliche Ansichten möglich. Für Gruppenarbeiten steht leider derzeit keine Möglichkeit zur Verfügung, gemeinsam das Blog-System zu integrieren.

Übrigens: Diesen Text finden Sie auf meiner öffenlichen Ansicht zu Portfolioarbeit auf mahara.org: http://mahara.org/view/view.php?id=36283

Advertisements