Meine Sammlung zur Portfolioarbeit in der Schule auf Mahara.org

2011-03-24

Dies ist eine Kopie von
http://mahara.org/view/view.php?id=36283
Um die Aktuelle Verion zu sehen besuchen Sie bitte die Originalseite.


Hier sammle ich Informationen zur Portfolioarbeit ab März 2011.

Portfolioarbeit in der Schule

Wie kann Portfolioarbeit funktionieren? Einen kurzen Überblick liefert diese Übersicht.

Erste Schritte zur Portfolioarbeit mit Moodle

Um das selbstwirksame Lernen zu unterstützen, können erste Schritte auch mit Moodle gegengen werden. Hierzu ist aber eine Denkweise bei der Gestaltung des Moodle-Klassenraummes notwendig, die weniger den Content als die Aktivität in den Vordergrund stellt.

Moodle: Aktivität statt Content

Grundidee: https://watueueh.wordpress.com/2009/08/18/moodle-trenne-content-und-aktivitat/

Kollaboration im Wiki

https://watueueh.wordpress.com/2010/11/01/kollaborative-lernkartei-im-moodle-wiki-zur-klassenarbeit-nutzen/

Reflexion im persönlichen Wiki

Zur individuellen Reflexion kann das Wiki genutzt werden. Hierzu muss diese Aktivität als „Teilnehmerwiki“ eingestellt sein.

Leitfragen

  • Aus der Übersicht können beispielsweise diese drei Leitfragen als regelmäßige Dokumentations- und Reflexionsschritte hilfreich sein:
  1. Was habe ich getan?
  2. Was habe ich gelernt?
  3. Welche Konsequenzen ziehe ich daraus?
Advertisements

Vorschlag zur moodle-gestützten Reflexion einer LdL-Einheit

2009-05-28

Die Schülerinnen und Schüler können Ihre Gedanken nach einer LdL-Einheit z.B. als Blog-Beitrag festhalten. Hierzu gebe ich heute meinen Schülern zwei „Grundgerüste“ vor:

1. Reflexion des lernenden Lehrers:

„Reflexion: per LdL
Heute habe ich meine erste eigene LdL-Einheit gehalten. Hier sind meine Gedanken dazu:

* Wie fühle ich mich?
* Was haben meine Mitschüler/innen heute gelernt?
* Was lief gut (Woran habe ich dies erkannt?)
* Was hat nicht (so gut) geklappt (Woran habe ich dies erkannt?)

2. Reflexion der Lernenden

Schreibt bitte einen Blog-Eintrag zu den Fragestellungen

* Was habe ich gelernt?
* Was hat noch nicht geklappt?
* Was fand ich besonders gut? (Woran habe ich dies erkannt?)

Um die Bündelung über die Schlagwort-Wolke zu gewährleisten sollte der Souffler ggf. Schlagworte vorgeben. Heute habe ich dies konkret benannt:

Als Schlagworte sollten auf jeden Fall LdL, HIM, Webserver, Zugriffsschutzangegeben werden.

Wie soll der Beitrag veröffentlicht werden? Ein öffentlicher Zugriff und dessen Auswirkungen sollte aber vorab thematisiert worden sein, soweit dieser vom moodle-System zugelassen wird.

Der Beitrag sollte auf „Alle auf dieser Webseite“ veröffentlicht werden. Falls ihr sicher seid, die ganze Welt von euren Gedanken in Kenntnis setzen zu wollen, könnt ihr auch auf „Alle (öffentlich)“ schalten.

Dies ist ein erster Entwurf. Wir werden sehen, ob dies praktikabel ist.